Bärlauchbrot

Zutaten:

500g Weizenmehl Type 550

1 TL Salz

½ TL Zucker

1Päckchen Trockenhefe

300ml lauwarmes Wasser

4 EL Olivenöl

1 EL getrockneten Bärlauch (alternativ 60g frischen Bärlauch)

Zubereitung:

    Mehl, Salz, Hefe, Zucker und lauwarmes Wasser vermischen. Olivenöl unterrühren.

    Masse zu einem weichen Teig verkneten. An einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Bärlauch dazugeben und nochmals kneten.

    Alternative: Frischen Bärlauch waschen, Stiele entfernen und je nach Geschmack grob oder fein schneiden und diesen dann zum Teig geben.

    Teig in ein bemehltes Gärkörbchen legen und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

    Währenddessen den Backofen auf 200°C vorheizen.

    Brotlaib auf ein Backblech stürzen, oder in einer Auflaufform backen.

    Brot mit etwas Wasser einpinseln. Ca. 50 – 60 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe kontrollieren, ob das Brot durchgebacken ist.