Johannisbeerkuchen vom Blech

Ein leckerer Johannisbeerkuchen vom Blech.

Schmeckt auch mit anderen Beerenarten richtig lecker!

Zutaten:

400g Dinkelmehl

4 Eier

200g Zucker

1 EL Vanillezucker

180ml Sonnenblumenöl

100ml Eierlikör

200g Sauerrahm

1 P. Backpulver

200g gehackte Mandeln

400g Johannisbeeren

etwas Puderzucker zum Bestäuben


Johannisbeerkuchen

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend das Öl, Eierlikör und den Sauerrahm unterrühren.

Das Dinkelmehl mit dem Backpulver mischen und unter die Eiermasse heben. Danach die Mandeln einrrühren. Zum Schluss noch die Johannisbeeren vorsichtig unterheben.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und backen.

Ober-Unterhitze 180°C ca. 30 Minuten.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.


    Johannisbeerkuchen