Kräuterwirbel (glutenfrei)

Zutaten für die glutenfreien Kräuterwirbel

Vorteig:

20 g Hefe
40 g Wasser
10 g Zucker

Hauptteig:

100 g Maisstärke

80 g Reismehl

50 g Buchweizenmehl

30 g Sonnenblumenkerne

10 g Salz

8 g Flohsamenschalen

Pfeffer, Salz

220 g Wasser

15 g Apfelessig

20 g Olivenöl

Füllung:

1 Mozzarella

1 Tomate

1/2 Paprika

Basilikum-Pesto

Anmerkung: Anstelle der einzelnen Mehle, können sie auch unseren Mehlmix glutenfrei verwenden!

Zubereitung:

Vorteig: Hefe mit Wasser und Zucker vermischen und 10 Min. ruhen lassen. Der Vorteig ist fertig, wenn sich viele Bläschen gebildet haben.

Die Trocken Zutaten vermischen, den Vorteig dazugeben und verrühren. Wasser, Apfelessig und Olivenöl dazugeben und kräftig verkneten. Der Teig soll sich von der Schüssel lösen.

20 Min. ruhen lassen.

Den Teig auf der bemehlte Arbeitsfläche sanft knetent auseinanderdrücken und ausrollen. Größe ca. 25 x 40 cm. Den Teig mit Pesto bestreichen. Mozzarella klein zupfen, Tomaten und Paprika würfeln und alles auf dem Teig verteilen. Von der schmalen Seite her aufrollen und in zehn Scheiben schneiden. Eine Kastenform mit Öl einfetten. Diese dann hochkant nehmen und die Scheiben einschichten. Mit Öl bestreichen und nochmals 15 Min ruhen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen und den Kräuter-Wirbel etwa 40 Min backen.