Bio-Weizenmehl von der Hainmühle

Bio-Weizenmehl – der Alleskönner zum Backen in Bio-Qualität

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Weizen dominiert unsere Felder und Backstuben, wo das feine, weiße Mehl die Grundzutat für knusprige Brote, duftende Brötchen und leckeres Gebäck bildet. Auch zum Kochen darf das Weißmehl nicht fehlen, um schnell eine Sauce zu binden. Besonders hohe Qualität setzen Sie Ihren Lieben mit Weizenmehl in Bio-Qualität vor – gereift auf heimischen Böden ohne Beigabe von konventionellem Dünger und gemahlen in der Hainmühle ohne Zusatz von Mehlhilfsmitteln. In unserem Onlineshop können Sie Bio-Weizenmehl bestellen, das von regionalen Bauern direkt in die Mühle und nun zu Ihnen gelangt.Weiterlesen >

Sortieren nach

Was ist das Besondere an Bio-Weizenmehl?

In der Mühle vermahlen wir Bio-Weizenmehl genauso wie jedes andere Mehl – sei es Dinkelmehl oder Roggenmehl. Der Bio-Unterschied steckt wie so oft im Detail und zwar weniger in der Verarbeitung, sondern in erster Linie im Anbau. Doch Mehl enthält nur eine einzige Zutat – das Getreide – und die ist daher umso wichtiger!

Bio-Mehle stammen aus ökologischer Landwirtschaft, die auf den Einsatz von Pestiziden und synthetischem Dünger verzichtet. Stattdessen kommen hier noch ganz traditionell Stallmist und Kompost zum Einsatz. Das Saatgut, aus dem der Weizen gedeiht, ist frei von genetischen Veränderungen.

Die vielen Einschränkungen beim Bio-Anbau erhöhen im Vergleich zur konventionellen Landwirtschaft den Aufwand – und schmälern gleichzeitig den Ertrag. Dafür rücken sie viele andere wichtige Dinge wieder in den Vordergrund – und immer mehr Menschen besinnen sich darauf.

Bio-Weizen-Bauern wirtschaften im Einklang mit der Natur, indem sie den Anbau vom Boden abhängig machen und die Saat darauf abstimmen. Neben Weizen und anderem Getreide säen Öko-Landwirte auch alte Sorten wie Emmer aus. Dadurch gewinnt die Landwirtschaft an Vielfalt.

Bio-Weizen wächst auf nährstoffreichen Böden. Das Korn für unsere Bio-Weizenmehle muss keine langen Wege zurücklegen, wir beziehen es aus der direkten Umgebung – aus dem Naturpark Altmühltal.

Warum Bio-Weizenmehl kaufen?

Bei Bio-Weizenmehl können Sie sich sicher sein, dass beim Backen keinerlei bedenkliche Inhaltsstoffe in Ihre Köstlichkeiten gelangen.

Mehlen werden häufig Hilfsmittel beigemischt, um die Eigenschaften zu verbessern und die Haltbarkeit zu verlängern. Mitunter müssen diese Zusätze nicht einmal deklariert werden, weil sie keine Backzutat darstellen, sondern dem Mehl als Rohstoff beigesetzt werden, sogar im Bio-Bereich. Emulgatoren, Triebmittel oder andere Zusätze geben wir unseren Mehlen grundsätzlich nicht bei. Unsere Produkte sind vollkommen naturbelassen. Mühlen-Qualität, die sich dementsprechend auch ein wenig beim Preis bemerkbar macht.

Wer sich für Bio-Weizenmehl entscheidet, handelt besonders nachhaltig. Denn die ökologische Landwirtschaft, die Mehle in Bio-Qualität hervorbringt, hat sich dem natürlichen Kreislauf verschrieben. Sie trägt damit zur Schonung der Umwelt bei, indem Gefahren für Mensch, Natur und Tier minimiert werden. Wenn Sie Bio-Weizenmehl kaufen, beteiligen Sie sich also aktiv am Umweltschutz.

Wie schmeckt Bio-Weizenmehl?

Geschmacklich unterscheidet sich Bio-Mehl nicht von konventionellem Weizenmehl. Genießen Sie Ihr Brot, Ihre Brötchen, Plätzchen, den Kuchen und Pizzateig weiterhin im gewohnt milden und neutralen Geschmack.

Backeigenschaften

Weizen enthält besonders viel Stärke und das Klebeeiweiß Gluten, weshalb er sich beim Backen so gut verarbeiten lässt. Süßes Gebäck und Kuchen, aber auch Brote und vieles mehr gelingen damit herrlich.

Die Backeigenschaften hängen zum Großteil von der verwendeten Type ab:

Mehl

Eigenschaften

Backwaren

Type 405

das hellste und feinste Weizenmehl,

gutes Bindevermögen

Kuchen, Hefeteig, aber auch ideal zum Binden von Saucen

Type 550

hell, aber kräftiger, ergibt eine feinporige Struktur

Brot, Kleingebäck, Pizzateig

Type 812, Type 1050, Type 1600

höherer Anteil an Schale, deshalb dunkler

Brot und Herzhaftes

Bio-Weizenmehl bei der Hainmühle kaufen

In der Hainmühle kaufen Sie regional und beziehen Ihre Backzutaten direkt vom Müller. Ihr Bio-Weizenmehl können Sie bei uns auch online bestellen und sich bequem nach Hause liefern lassen. Unser Angebot reicht von 1- bis 10-kg-Abpackungen, sodass Sie das Mehl in der benötigten Menge vorrätig haben.

Probieren Sie auch unsere Weizenkleie in Bio-Qualität. Dabei handelt es sich um die Schalenanteile des Weizenkorns, die bei der Verarbeitung zu Mehl anfallen. Kleie steckt voller Ballaststoffe und schmeckt im Müsli und in Suppen. Aber auch Ihre Backwaren lassen sich damit wunderbar aufpeppen.

Als Mühle in Familienhand produzieren wir unsere Mehle in kleinen Chargen. Jede Mehlpackung ist von Hand abgefüllt und zugenäht – garantiert ohne Zusätze, sondern komplett naturbelassen. Konventionelles Weizenmehl erhalten Sie bei uns selbstverständlich ebenfalls.