Emmermehl kaufen – urig, lecker und wertvoll in den Inhaltsstoffen

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Fast vergessen, nun kehrt es zurück – eines der ältesten Getreide mit wertvollen Inhaltsstoffen: Emmermehl kaufen Sie von der Hainmühle in bester Qualität. Ursprünglich und damit weitestgehend frei von Züchtungen sowie robust wächst Emmer wieder auf heimischen Feldern. Goldig in der Farbe, leicht nussig im Geschmack mundet das Urgetreide, fein in der Mühle vermahlen, vor allem als Brot, Brötchen und Pasta. Weiterlesen >

Sortieren nach

Besonderheit Emmermehl

Emmermehl ist das aus der alten Getreidesorte Emmer vermahlene Mehl, das es heute recht selten zu kaufen gibt. Emmer gehört den Urgetreiden an. Auf unseren Feldern stellt das als Zweikorn bekannte Getreide eine Seltenheit dar. Denn als Spelzgetreide muss Emmer vor der Weiterverarbeitung erst aufwendig geschält werden. Und auch beim Ertrag bleibt es weit hinter anderen Getreidesorten zurück.

Dabei ist Emmer eine der ältesten kultivierten Getreidesorten. Das aus dem Vorderen Orient stammende Urgetreide wurde bereits vor 10.000 Jahren angebaut und für Gebäck und Brei verwendet. Doch langsam kehrt der robuste Emmer wieder auf unsere Felder zurück und erlebt gerade in der ökologischen Landwirtschaft ein Comeback.

Er gedeiht auf trockenen und nährstoffarmen Böden. Als Spelzgetreide ist er besonders lagerfähig und durch seine feste Hülle gut vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt. Immer mehr Menschen entdecken Zweikorn für sich und kaufen Emmermehl als Alternative zu Weizenmehl.

Warum gerade Emmermehl kaufen?

Trotz seiner geringen Verbreitung lohnt es sich, Emmermehl zu kaufen. Das goldfarbene Mehl kommt dem wachsenden Wunsch vieler Menschen nach mehr Ursprünglichkeit und Nachhaltigkeit entgegen. Der zunehmende Anbau von Emmer schont den Boden, stärkt die Vielfalt der Landwirtschaft und wirkt somit als Umweltschutz. Außerdem ist das Getreide sehr robust und benötigt beim Anbau keine Pestizide. Besonders verbreitet ist heute Schwarzer Emmer, der durch seine schwarze Färbung als ausgesprochen widerstandsfähig gilt.

Auch für Gesundheitsbewusste bietet sich feines Mehl aus Emmer als Alternative zum Backen an. Doch wie gesund ist Emmermehl? Das Mehl enthält reichlich Protein und viele wichtige Nährstoffe. Sein Gehalt an Eiweiß liegt fast doppelt so hoch wie der von Weizen. An Nährstoffen stecken vor allem Zink, Eisen, Magnesium und Vitamin E in Emmermehl. Die zahlreichen Rezepte mit dem Mehl aus Zweikorn machen außerdem Abwechslung möglich.

Wie schmeckt Emmermehl?

Wenn Sie Emmermehl kaufen, verleiht es Ihren Backwaren eine dunkle Farbe und einen herrlich herzhaften Geschmack mit einer leicht nussigen Note. Probieren Sie es aus!

Backeigenschaften: Wofür eignet sich Emmermehl?

Emmermehl eignet sich hervorragend zum Backen. Durch seinen würzigen Geschmack tut es sich gerade bei herzhaftem Gebäck hervor. In Brot und Brötchen kommt es sehr gut zur Geltung. Für ein besonders bekömmliches Brot empfehlen sich Rezepte mit Sauerteig. Wegen seiner Ähnlichkeit zu Hartweizengrieß ergibt das feine Mehl aus Emmer auch herrliche Nudeln.

Aber auch Süßes lässt sich wunderbar mit Emmer backen. Das feine Emmermehl aus unserer Mühle ergibt eine ideale Grundlage für Kuchen, Waffeln und andere süße Backwerke. Hefe- und Mürbeteig sind hier besonders beliebt.

Allerdings unterscheiden sich die ursprünglichen Mehle in ihren Backeigenschaften etwas vom bewährten Weizen. So weist Emmer geringere Klebereigenschaften auf und bindet auch weniger Flüssigkeit. Deshalb gilt es beim Backen ein paar Aspekte zu beachten:

  • Die meisten Rezepte mit Weizen können Sie einfach mit der gleichen Menge Emmer ersetzen. Manchmal müssen Sie allerdings etwas mehr Flüssigkeit hinzugeben.
  • Rezepte, die Butter und Öl beziehungsweise Joghurt und Quark enthalten, eignen sich besonders gut.
  • Zu Mehl aus Emmer passt Dinkelmehl hervorragend als Ergänzung.
  • Kneten Sie den Teig besonders schonend auf kleinster Stufe. Hohe Stufen nutzen Sie möglichst kurz.

Emmermehl von der Hainmühle kaufen

Bei der Hainmühle finden Sie eine große Auswahl an Backzutaten vor, die Sie ganz bequem in unserem Online-Shop bestellen können. Natürlich können Sie in unserem Shop auch Emmermehl online kaufen. Wir vermahlen in unserer Mühle nur Getreide, das aus dem nahegelegenen Altmühltal stammt, und davon ausschließlich das volle Korn. Emmermehl kaufen Sie bei uns also als Vollkornmehl. Dabei fügen wir dem Mehl keinerlei Enzyme, Konservierungsstoffe oder andere Mehlbehandlungsmittel bei.

Sie setzen bei Ihrer Ernährung auf Bio-Produkte? Dann greifen Sie zu unserem Bio-Emmermehl sowie vielen weiteren Bio-Backzutaten.