Fanta-Kuchen

Fanta - Kuchen

Ein bekanntes Rezept – Mit kleinen Besonderheiten!

Zutaten:

Für den Rührteig:

4 Eier

250g Zucker

1EL Vanillezucker

125ml Öl

150ml Fanta

250g Dinkelmehl

1 P. Backpulver

 

Für den Belag:

2 Dosen Pfirsiche

600ml Sahne

3 P. Sahnesteif

3 EL Vanillezucker

500g Schmand

2 EL Vanillezucker

 

Zubereitung deines Fanta-Kuchens:

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Öl und Fanta dazugeben. Mehl mit dem Backpulver vermengen und dann zur Eiermasse dazugeben und verrühren.

In eine runde mit Backpapier ausgelegte Springform streichen und bei 160°C Ober/Unterhitze ca. 35 Minuten backen. Aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

Für den Belag:

Die Pfirsiche klein schneiden.

Sahne mit Sahnesteif  und 3 EL Vanillezucker steif schlagen.

Den Schmand mit dem restlichen Vanillezucker verrühren. Die Sahne unterheben und zum Schluss die Pfirsiche untermischen. Einen Tortenring um den Kuchenboden legen, die Creme auf dem Kuchen verstreichen.  Ca. 3 Stunden kalt stellen. Vor dem servieren mit Zimt und Zucker bestreuen.