Marmorkuchen-Muffins

Marmorkuchen Muffins

 

 Der Klassiker herrlich fluffig und saftig

Zutaten für Marmorkuchen-Muffins:

180g Butter

140g Zucker

1EL Vanillezucker

3 Eier

50g Kakaopulver

150g Milch

200g Weizenmehl Type 550

1 EL Reinweinstein – Backpulver

1 Prise Salz

Zubehör:

1 Muffinbackform

 

Zubereitung:

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend einzeln die Eier dazugeben und gut verrühren.

Mehl, Backpulver, Salz und die Milch in die Schüssel geben und verrühren.

Die Muffinbackform entweder mit Papier auslegen oder mit Butter einfetten.

Die Hälfte des Teiges in die Muffinform füllen.

Den restlichen Teig mit Kakao verrühren. Bei Bedarf noch 20ml Milch dazugeben.

Den dunklen Teig auf dem hellen verteilen. Mit einer Kabel bei jedem Muffin einmal spiralförmig durch den Teig ziehen.

Die Muffins bei 180°C Ober-und Unterhitzt ca. 18 – 22 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Kurz in der Form auskühlen lassen, dann auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Mit Puderzucker dekorieren.