Dinkelvollkornmehl

3,50 6,50  inkl. Mehrwertsteuer

Grundpreis 3,50 2,60  / kg

Lieferzeit: 2-5 Tage

Auswahl zurücksetzen

Dinkelvollkornmehl

 

Mehl aus der alten Sorte „Frankenkorn“

Unser Dinkelmehl ist besonders beliebt bei ernährungsbewußten Menschen, da es sehr nährstoffreich ist und viele wertvolle Inhaltsstoffe enthält.  Durch den hohen Anteil an Mineralstoffen, hochwertigen Eiweißen, wertvollen Vitaminen, Ballaststoffen und ungesättigten Fettsäuren, ist Dinkelvollkornmehl gesünder als Weizenmehl

Unser Dinkel wir immer schonend vermahlen. Nur qualitativ hochwertige Dinkelkörner der alten Sorte „Frankenkorn“ werden zu Dinkelvollkornmehl verarbeitet.

Aus gemahlenem Getreide entsteht Mehl. Werden nur Teile des Korns gemahlen, entstehen z. B. Type 630.  Reines Vollkornmehl hingegen bedarf keiner Typenbezeichnung. Beim Vollkornmehl wird das ganze Korn vermahlen, deswegen wird echtes Vollkornmehl auch nicht mit einer Typenzahl belegt.

Die Vorteile des vollen Korns liegen auf der Hand: Volles Korn, alle wertvollen Bestandteile inklusive.

Dinkelvollkornmehl ist reich an Ballaststoffen. Diese sorgen einerseits für eine gute Verdauung, andererseits leisten sie bezüglich des Blutzuckerspiegels eine ganze Menge: Beim Verzehr von Vollkornprodukten steigt der Blutzuckerspiegel nur langsam an. Das wiederum führt dazu, dass Heißhungerattacken ausbleiben und zudem das Sättigungsgefühl länger vorherrscht.

Dinkel ein Urgetreide

Dinkel zählt ebenso wie Emmer und Einkorn zu den Urgetreidearten, wobei er bereits ein Nachfahre dieser beiden Getreidearten ist. Er ist zwar eng mit Weizen verwandt, unterscheidet sich jedoch enorm beim Anbau, bei der Verarbeitung und auch im Geschmack. Weizen lässt sich wesentlich einfacher anbauen und ist ertragreicher als Dinkel. Auch die Verarbeitung zum Dinkelmehl ist aufwendiger als beim Weizen, woraus sich der höhere Preis des Dinkelmehls ergibt.

Geschmacklich ist Dinkel aber sehr viel aromatischer und nussiger.

 

Das sollten sie noch Wissen!

Achtung bei Vollkornmehl: Wegen des höheren Fettanteils, wird es schneller ranzig als Weißmehl!

Lagern Sie das Mehl daher bitte immer kühl, dunkel und trocken.

Dem Mehl werden keinerlei Enzyme, Konservierungs- oder sonstige Mehlbehandlungsmittel zugesetzt

Wir füllen das Mehl von Hand für sie ab. Jede Tüte ist damit ein absolutes Unikat.

Wir vermahlen in unserer Mühle ausschließlich Dinkel aus dem Naturpark Altmühltal.

Zusätzliche Information

Gewichtn.a.
Marke

Hainmühle GmbH

Verpackungseinheit

1 kg, 2,5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dinkelvollkornmehl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.