Roggenmehl aus ungespritztem Getreide

(1 Kundenrezension)

1,50 6,00  inkl. Mehrwertsteuer

Lieferzeit: 2-5 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ME-RG Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Roggenmehl aus ungespritztem Getreide

Die Grundzutat für ein schmackhaftes Brot!

 

Roggenmehl aus unserer Mühle

In jedem Weizen-, Dinkel- oder Roggenkorn steckt eine geballte Ladung Energie: das sind Kohlenhydrate, pflanzliches Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe in großen Mengen. Damit die Inhaltsstoffen erhalten bleibt, gehen wir in der Hainmühle mit größter Sorgfalt an die Verarbeitung und die Vermahlung des Getreides heran.                                                                                                                                                                                                                          Unsere stets von unserem Müllermeister frisch gemahlenes Roggenmehl ist vielfältig einsetzbar. Wir haben für jeden Bedarf die richtige Type Mehl. Roggen kann ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sein.

Das Roggenmehl besitzt einen höheren Mineralstoffgehalt als Weizenmehl, jedoch einen niedrigeren Eiweißgehalt. Es lässt sich also schwerer zum Backen verwenden als Weizenmehl, aber das Brot hält sich besser.

Für die Herstellung von Roggenbrot wird immer Sauerteig verwendet.

Wer gutes Brot backen will, der braucht auch gutes Mehl. Daher legen wir Ihnen unser Mehl  an’s Herz. Sie erzielen damit garantiert gute und schmackhafte Backresultate.

 

Unser Roggenmehl Type 997

Das Standart Mehl zum Brotbacken. Unser frisch gemahlenes Roggenmehl Type 997 lässt sich leicht verarbeiten und ist gutverträglich. Es wird besonders gerne zur Herstellung von Mischbroten- und brötchen verwendet. Das Roggenmehl besitzt dabei den typisch kräftigen Geschmack. Ein Mischbrot hat häufig einen Anteil von 50 -60% Roggenanteil. Je Höher der Anteil Roggen, desto „schwerer“ werden die Brote.

 

Unser Roggenmehl Type 1150

Brote sind typischerweise etwas dunkler und fester. Die perfekte Grundlage für den Ansatz von Sauerteig. Probieren sie auch mal unseren Vollkornsauerteig.

Die Typen 997 und 1150 sind ähnlich, aber regional unterschiedlich verbreitet.

 

Jetzt wird gebacken!?

Deine Lust auf Roggen ist geweckt? Dann probiere doch einmal unser Rezept für selbstgemachtes Brot,  oder wage dich an die Herstellung eines eigenen

Sauerteigs als natürliches, aromatisches Backtriebmittel. Das ist gar nicht so schwer, wie man denkt, und versorgt dich mit einer dauerhaften

Basis für frische Brote aus dem eigenen Backofen, gegen deren Aroma und Geschmack die meisten Brote aus dem Handel nicht ankommen.

 

 

Das sollten sie noch Wissen!
  • Achtung bei Vollkornmehl: Wegen des höheren Fettanteils, wird es schneller ranzig als Weißmehl!
  • Lagern Sie das Mehl daher immer kühl, dunkel und trocken.
  • Unser Mehl wird noch liebevoll mit der Hand abgefüllt und zugenäht. Jede Tüte ist damit ein absolutes Unikat.
  • Unserem Mehl werden keinerlei Enzyme, Konservierungs- oder sonstige Mehlbehandlungsmittel zugesetzt
  • Wir vermahlen in unserer Mühle ausschließlich Roggen aus dem Naturpark Altmühltal.
  • Unsere Landwirte erzeugen Ihr Getreide ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmittel.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Marke

Hainmühle GmbH

Mehltype

1150, 997

Verpackungseinheit

1 kg, 2,5 kg, 5 kg

1 Bewertung für Roggenmehl aus ungespritztem Getreide

  1. Birgit Neuser (Verifizierter Besitzer)

    Ein ganz tolles Mehl in wirklich guter Qualität. Daraus gebackene Brote schmecken uns wirklich sehr gut. Es harmoniert auch super mit Dinkelmehl. Ich werde es häufiger bestellen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.